Die Harmonie

Wo Verbindungen aus Leidenschaft geschehen Sinneslust-Netzwerk: Erkenne Dich selbst
Aktuelle Themen und Beiträge: Nicht unsere Erde braucht dringend Hilfe, sondern wir!; Aufruf an die Bevölkerung!; Freie Liebe – ein Monolog als Vorwort; Eine weltweite Initiative für engagierte Liebesaktivistinnen und Liebesaktivisten; „Unsere Anziehungen sind proportional zu unseren Be-Stimmungen.“; Freie Liebe und offene Sexualität in natürlicher Freundschaft erleben; Sexualität ist der Samen - Liebe die Blume und Freundschaft der Duft; Frauen und Männer als natürliche Freundinnen und Freunde einer autarken Lebensgemeinschaft; Wir sind für ein eigenhändig gestaltetes Zusammenleben selbst be-stimmter Menschen; Jenseits von Moral, Ethik, Tabu und Normalität können wir eine autarke Lebensgemeinschaft entstehen lassen, in der wir uns zusammenschließen.; Wir haben das Zeug dazu, eine großartige Liebeskultur zu werden!; Unsere Orgasmus-Energie zu trainieren heißt nichts anderes als in unsere eigene Mitte zu kommen; Handbuch der klassischen Erotologie; Aussteiger sind Menschen die sich von systematischen Zwängen befreien; Engagierte Selbstversorger als inspirierte Botschafter der freien Liebe; Verstehst Du jetzt, warum die Heilung unserer Sexualität so unvorstellbar wichtig für die Vernichtung Deines Dir an trainierten Ego ist?; Es liegt in unserer Natur uns in jeder Hinsicht lustvoll zu behandeln; Kollektive Irrlehren scheinen uns an unserem individuellen Wachstum zu hindern; Treffen wir uns heute noch um unseren Gemeinschaftsgeist zu stärken; Einsamkeit entsteht durch die unerfüllte Sehnsucht nach Deiner wahren Fähigkeit zu lieben; Wir werden weiterhin nach Dir suchen und Dich niemals aufgeben; Komm in die Harmonie!; Die Armut der Bevölkerung als modernes Gesellschaftsbild; Du fragst uns allen Ernstes, ob wir andere Leute belehren wollen?; Spüre in Dich hinein!; Wieso empfindet Ihr keinen natürlichen Widerwillen gegenüber dieser indoktrinierten und dogmatisierten Sexualherrschaft?; Unsere Natur lebt uns kontinuierlich vor was unbändige Vielfalt bedeutet; Von der systematischen Trennung unserer Kulturen bis hin zur gnadenlosen Zerstörung unserer Heimat; Seht Ihr denn nicht, wie käuflich unsere Menschheit geworden ist?; Fangen wir an unsere angeborenen Sinne zu benutzen; Mit zunehmender Freizügigkeit wächst auch unsere Verantwortung; Soziale Nacktheit fördert nicht nur unsere sexuelle Gesundheit; Trau Dich endlich wieder Du selbst zu sein; Weg von sozialisierten Geschäftsbereichen – hin zu autarken Gemeinschaftsmodellen; Deswegen darf die Wahrheit über unser eigentliches Wesen nicht länger verschwiegen werden; Die Vision vom Ende einer Utopie; Eure heimlichen Sex-Fantasien warten bloß darauf endlich zu erwachen; Liebe Vagina,; Weil sich Sexualität und Spiritualität perfekt ergänzen; Über die Freiheit in der Liebe und das ausgewogene Verhältnis der inneren und äußeren Harmonie unserer natürlichen Triebe; Sexuelle Befreiung bleibt für uns nicht länger nur ein utopisches Projekt; Aus eigener Erfahrung wissen wir genau, wie verloren sich Dein Leben gerade jetzt für Dich anfühlen mag:; Bist Du auch mit der Volkskrankheit Angst infiziert worden?; Das Ausdrücken unserer ungehemmten Sinnesfreuden ist unsere natürliche Art uns unser beiderseitiges Vertrauen zu schenken; Nicht die Pornografie an sich ist obszön und pervers, sondern das was aus ihr gemacht wurde!; Anstatt gegen das System zu kämpfen, sollten wir einfach alles loslassen!; Zerreiße die Ketten Deiner Einsamkeit; Wir sehen Dich und Deine verborgene Schönheit; Beziehungen ohne Erwartungen brauchen keine Versprechen zu erfüllen; Wir wollen endlich wieder mehr Kinder also lasst uns ein Baby machen!; Drehen wir den Spieß doch einfach mal um:; An alle Poeten, Aktivisten, Hippies, Blumenkinder, Querdenker, Utopisten, Naturisten, Nudisten, Anarchisten, Revolutionäre, Freiheitskämpfer, Einsiedler, Aussteiger, Künstler, Kreative, Hexen und Magier!; Lektion Nr. 1 in der Liebe: Wir sind stets füreinander da; Zur großen Liebe passen mehr als nur zwei; Unsere Sexualität ist viel bedeutender als man uns gegenwärtig zu verstehen gibt; Die traurige Wahrheit über eine kranke und behinderte Gesellschaft; Früher ward Ihr mal außergewöhnlich stark gewesen; Entdecke den nach Freiwilligkeit strebenden Geist in Dir; Erholsame Liebesaktivitäten verbessern nicht nur unsere Lebensqualität; Spontane Liebesspiele steigern nicht nur unsere Lebenslust; Dein bzw. Euer Körper wird immer mit offenen Karten spielen; Wir sind die Gleichgesinnten nach denen Du schon so lange suchst; Können emotionale Blockaden durch Gehirnwäsche ausgelöst werden?; Der bislang misslungene Versuch einer Typisierung durch Missbrauch; Die Sache mit der Normalität:; Der unwiderstehliche Wunsch in Deine Sinne einzutauchen; Geben wir uns von nun an wieder bedingungslos einander hin; Jeder Mensch sollte sich jederzeit mit seinesgleichen vergnügen können; Sensibilität und Feinfühligkeit lassen sich beim Liebe machen besonders hervorragend trainieren, wodurch wir uns gleichzeitig auch therapieren!; Ihr habt vergessen Eure angeborene Sexualität verantwortungsbewusst auszuleben und verlernt sie gewissenhaft weiterzugeben; Unsere Kinder können weder irgendeine strukturelle Erziehung, noch sozialistische Pädagogik oder kritische Bildungstheorie gebrauchen!; Regierungen wechseln aber ihre Methoden ändern sich nicht; Uns geht es um die Entstehung einer lebensbejahenden Gemeinschaft; Solange unsere körperliche Befriedigung nicht erfüllt wird, kann unsere geistige Bewusstwerdung über uns selbst nicht voll zur Geltung kommen!; Dauerhaft gelebte Sexualität bewirkt eine nachhaltig-geistige Basis für ein autarkes Zusammenleben in einem natürlichen Lebensraum:; Es ist nun mal unsere Lebensaufgabe für sämtliche, freiheitliche Liebesverhältnisse nicht nur in der Harmonie zu sorgen:; Lektion Nr. 2 in der Liebe: Der Weg ist unser Ziel; Wir haben von einem Ort geträumt und uns daran erinnert; Für alle, die dieser geisteskranken Gesellschaft den Rücken kehren wollen.; Die Signale werden immer deutlicher; Bei uns ist anfassen ausdrücklich erwünscht!; Sich zu verlieben ist nur ein großes Verwirrspiel mit unseren Gefühlen; Wir setzen uns ein für die Harmonie als neue Lebensphilosophie; Bonobos und ihr beispielhaftes Engagement zur sexuellen Befreiung; Schließ Deine Augen und sag uns was Du siehst!; Unsere Gemeinschaft ist dafür da, uns die totale Freiheit zu schenken, um endlich wieder wir selbst zu sein!; Lass Deine Masken fallen und hör auf, Dein Gesichter zu verbergen, weil wir Dir direkt in Deine Augen schauen wollen!; Alte Gewohnheiten können nur durch neue Eindrücke aufgelöst werden; Individuelle Selbstverwirklichung braucht kein Konkurrenzdenken; Wach endlich auf und glaube wieder an Dich selbst!; Was es für uns bedeutet, geistig erwacht zu sein?; Sexuelle Reize verstärken und lenken zu lernen bedeutet unsere wahren Leidenschaften zu erkennen und echten Sehnsüchte zu begreifen; Das geschieht, wenn konstruierte Geschlechterkämpfe auf sexuell geförderte Vielfalt treffen:; Darum sollten wir heute noch damit anfangen, außerhalb unserer Städte und Dörfer, Nudistenlager der frei-körperlichen Kultur zu gründen!; Deshalb sollen unsere weltweiten Selbsthilfegruppen Treffpunkte für liebes-aktive Menschen von überall her sein; Allein Deine Sinneslust kann einen weltweiten Sinneswandel auslösen; Wo Du auch immer herkommst - bei uns ist immer ein Platz für Dich frei!; Alles kann – Nichts muss; Unser Netzwerk ist der Schlüssel zu einer harmonischen Gesellschaft; Kennst Du ein anderes Wort für Liebe?; Über die Kunst sich beim Sex in der willenlosen Freiheit zu verlieren; Wir verstehen den Menschen als sexuelles Gemeinschaftswesen; Unsere Sexualität offen auszuleben, ist ein hervorragendes Zeichen für ein unabhängiges und selbst be-stimmtes Leben!; Freie Liebe wird unser manipuliertes und indoktriniertes Weltbild verändern!; Darum sollten wir überall um uns herum unzählige Selbsthilfegruppen gründen und uns autark und nachhaltig miteinander vernetzen; Aus der Macht unserer natürlichen Spontanität können wir lernen uns selber zu organisieren; Dein Leben ist nicht umsonst so voller Schmerz und bitterer Enttäuschung; Gemeinschaft authentisch leben heißt sie nach außen sichtbar zu machen; Wir sollten unsere Intuition wieder als unseren Wegweiser nutzen lernen; Zieh Dich aus, entblöße Deinen Körper und befreie Dich von Deiner äußeren Verkleidung!; Was würdest Du davon halten, wenn Du Deinem natürlichen Trieb einfach so folgen könntest?; Wir beobachten Dich schon lange und haben Dich ausführlich studiert; Sexueller Missbrauch entsteht nur durch das erlebte Leid, permanentem Liebesentzug und kontinuierlicher Enthaltsamkeit ausgeliefert zu sein!; Scheinbar verwerfliche Dinge beinhalten nicht umsonst unsere größte Neugier:; Wir sind hier, um uns jetzt zu lieben und Sex miteinander zu haben!; Ist es die Lust oder doch nur der Frust hinter Deinem betretenen Schweigen und sollten wir vielleicht darüber reden?; Unsere Ehrlichkeit beinhaltet keine leeren Versprechungen mehr; Jeder Tag ist ein Festtag an dem wir uns einfach lieben; Das Wohl aller wiegt genauso viel wie das Wohl jeder und jedes Einzelnen; Wir haben es nur mit einer Hand voll Psychopathen zu tun; Freie Liebe ist der Schlüssel zu allen Türen des menschlichen Wesens und Sexualität das Potenzial all unserer schöpferischen Kräfte aus der Natur.; Jene wissen ganz genau, wie mächtig wir in Wirklichkeit sind!; Sexuelle Orientierungen lassen sich nun mal nicht auf Dauer festlegen; Lektion Nr. 3 in der Liebe: Alles ist möglich; Darum beziehen wir auch Tiere in unsere utopische Vision mit ein; Wie steht es nun mit Eurer Verantwortung der Schöpfung gegenüber?; Tun wir alles dafür, um unsere triebhafte Natürlichkeit wieder zu befreien:; Willst Du wissen wie es sich anfühlt vollkommen-hemmungslos zu sein?; Ist es schamlos, wenn man das Bedürfnis hat, jemanden zu berühren?; Träumen wir nicht alle davon unsere Lust authentisch zu erleben?; Gibt es eine plausible Erklärung dafür, weshalb wir uns immer so sehr davor fürchten Dinge zu tun, die uns verboten werden?; Ob Ihr sie nun Euter, Milchtüten oder Brüste nennt; Wir wollen keine kapitalistisch geführte Naturheilanstalt, sondern träumen von wilden Orgien und nächtlichen Nackt-Tänzen ums Feuer.; Nur spirituell erwachte Frauen wissen vom grenzenlosen Potenzial ihrer angeborenen Fähigkeiten, Begabungen und Talente!; Erheben unsere Machthaber etwa Transgender zur Leitlinie ihrer naturfeindlichen Ideologie, weil sie in Wahrheit selber daran beteiligt und somit die Verursacher der Verdrehung unserer Geschlechter sind?; Götter und Seelen wurden dazu erfunden, um uns zu unterdrücken und zu beherrschen, doch über unsere unkontrollierte Sexualität finden wir wieder zu unserer verloren geglaubten Liebe zurück!; Wir sind Zeugen der größten Irreführung menschlichen Zusammenlebens!; Darum machen feste Bindungen auf Dauer einfach nur unglücklich:; Als wir die freie Liebe für uns entdeckten; Hast Du schon jemals in Deinem Leben echte, unverfälschte, körperliche Vereinigung und geistige Verbundenheit erfahren?; Wir haben noch lange nicht unseren letzten Pfeil als Liebesbotinnen und Liebesboten der neuen Liebeswelt verschossen!; Es wird Zeit, dass die Menschen die Wahrheit erfahren und sich darauf einlassen zu sehen, damit sie endlich verstehen, was mit ihnen passiert!; Warum lernt Ihr nicht von uns, anstatt uns zu beleidigen?; Unsere Gemeinschaft verspricht eine lebendige Bewegung zu werden; Kleidung ist ein Schutzpanzer, den wir lieber wieder ablegen sollten!; Wir verehren uns für unsere natürliche Nacktheit; Liebe machen ist eine Kunst für sich; Erforsche Deine Gefühle und teile uns mit, was Du dabei empfindest:; Wir haben einen Traum; Wir sind bereit für die Bildung vieler Liebesinseln überall auf unserer großen und weiten Erde; Weil wir als autarke Lebensgemeinschaft wirklich etwas bewegen können; Biophysikalische Quantensprünge im neuzeitalterlichen Esoterikrausch haben nichts mit unseren natürlichen Empfindungen zu tun; Fangen wir endlich wieder damit an, unsere bisher verborgenen Neigungen ungeniert voreinander auszuleben!; Seien wir in unseren Liebesspielen empfänglich für andere Lebewesen; Liebe ist ein ständiger Prozess der immerwärtigen Bewusstwerdung; Bist Du eher für Harmonie oder Disharmonie?; Warum holen wir uns nicht heute noch unser gestohlenes Leben zurück?; Wir denken nicht daran uns unser Leben einfach so verkürzen zu lassen; Über die Fesseln der Liebe in Eurer ach so zivilisierten und sittlich kultivierten Gesellschaft:; Wir alle haben die Kraft zur Selbstheilung allein durch Berührung; Hinter dem Schleier Deiner eingebildeten Realität findest Du die Wahrheit über Dich selbst; Betrug ist lediglich die Definition eines Tatbestandes aus dem deutschen Strafrecht, welche den Schutz des Vermögens durch Untreue regelt.; Wusstest Du, das öffentliches Nacktsein in Deutschland nur für Frauen nicht verboten ist und dass Männer sich dadurch sofort strafbar machen?; Zur bürgerlichen Kleinfamilie und deren unauflöslichen Ehe; Es liegt weder in der Natur des menschlichen Wesens sich zu unterwerfen noch über seinesgleichen oder andersartige zu herrschen; Die Spaltungen zwischen Alt und Jung nehmen immer mehr zu, wodurch die soziale Kluft deutlich sichtbarer wird:; Sexuelle Vereinigung ist ein Ausdruck unserer geistigen Verbundenheit; Was haben Sexualität und Intelligenz des Menschen gemeinsam?; Ihr seid nicht krank, nur weil Eure inneren Empfindungen gestört wurden und sich nicht mit Euren äußeren Eindrücken vereinbaren lassen!; Geistige Liebe und körperliche Sexualität stehen ununterbrochen in einem direkten dialektischen Verhältnis zueinander; Geschlechtsumwandlungen sollen verhindern, dass wir durch Sex Kinder zeugen und uns auf natürlichem Wege vermehren!; Denn wenn wir nicht leben dürfen was wir fühlen, wird unser Leben sinnlos!; Glaubst Du, dass die Liebe die Gestalt eines Menschen verändern kann?; Im Schoße des Körpers liegt die Weisheit des Geistes; Sinnlicher Genuss ist das Maß aller Dinge, um Dich selbst in Deiner intuitiven Ganzheit zu erfahren!; Du bist Du und Du bist Ich und Ich bin Ich und Ich bin Du; Nur ein frustrierter Mann verkennt die Macht seines großen-starken Penis; Ihr Mädchen und Frauen solltet lernen wieder echte Hexenweiber zu sein; Impressum: Pflichtangaben oder Zwangsabgaben – das ist hier die Frage; Du kannst dieses Buch nicht mit Deinem Verstand lesen, sondern nur mit Deinem Herzen!; Kreieren wir uns unsere eigene Liebeswelt, in der wir unser Leben genießen und miteinander spielen können!
Kreieren wir uns unsere eigene Liebeswelt, in der wir unser Leben genießen und miteinander spielen können: Koste mit uns gemeinsam von den verbotenen Früchten des Baumes der Erkenntnis im Garten Eden. Denn wir sind sowohl sexuelle Heiler, als auch heilige Prostituierte und spirituelle Schamanen und wollen Dir dabei helfen, Deine angeborenen Sinne neu zu reaktivieren und ausführlich nutzen zu lernen, um Dich ab sofort wieder an den erfrischenden Wirkungen erotischer Liebeskunst anderer Menschen in unserem Netzwerk, die aus purer Hingabe und Dankbarkeit bestehen, zu erfreuen. Unserer Erfahrung nach wirkt nämlich besonders der orgastische Vorgang eher ausgleichend auf unsere gesamte Körperenergie und ist demnach viel sinnvoller und derart erfolgreicher als jede allgemein-medizinische Physio- oder Psychotherapie, um wieder in unsere eigene Mitte zu kommen. Denn durch Konzentration und Aufmerksamkeit können wir unsere Energien nicht nur genauer in ihren verschiedenen Ausdrucksformen unserer sexuellen Natur beobachten, sondern auch bewusst lenken und direkt führen lernen. Sexualität ist somit weit davon entfernt, ein Hindernis für unser geistiges Wachstum zu sein, wenn wir sie vermehrt dazu anwenden, uns noch tiefer mit allem was ist in Verbindung zu bringen, um uns in diesem wundervollen Prozess der körperlich, sinnlichen Heilung wahrzunehmen.

  • Buchumschlag
    Unsere Empfehlung: Impressionen aus der neuen Liebeswelt mit Zitaten von François Marie Charles Fourier (1772-1837) und Illustrationen von Édouard-Henri Avril alias Paul Avril (1849-1928) - Dieses Buch wird Dein bisheriges Leben komplett auf den Kopf stellen… Eine komplette Ausgabe unseres Buches bekommst Du auf Anfrage gerne als PDF-Datei im A4-Hochformat mit 506 Seiten direkt und kostenlos via Telegram oder per E-Mail zugeschickt. Bitte hilf uns dieses eBook auf der ganzen Welt zu verbreiten und schenke es weiter, damit die Wahrheit bald ans Licht kommt!


Kurze Zusammenfassung: Unsere Körper sind wahre Meisterwerke und Wunder der Natur. Sie reagieren unmittelbar auf Einflüsse aus ihrer direkten Umgebung und stellen alle Stoffe selber her, die wir für ein ausgewogenes Gleichgewicht zum Leben brauchen. Doch die Realität der meisten Menschen wurde bisweilen aufs übelste verdreht, weshalb sie immer nur versuchen die Befriedigung ihrer grundsätzlichen Bedürfnisse andauernd von außen her zu stillen anstatt von innen heraus zu agieren, was Euren Körper und Geist permanent in Disharmonie gegeneinander bringt. In Wahrheit geht es aber nicht um hygienische oder klinische Reinheit und damit medizinische, sterile Sauberkeit, sondern viel mehr um eine gesunde, ausgeglichene körperliche und geistige Einstellung zu sich selbst, wodurch wir jederzeit die Möglichkeit dazu haben mit Ruhe in die scheinbar vorgegebenen Prozesse und genetischen Abläufe unseres Körpers selbstbewusst hinein zu schauen und einzugreifen, um uns zu heilen. Wir haben bloß verlernt, wie es geht. Seit der Entdeckung unserer selber unglaublich stark ausgeprägten, intuitiven Sehnsüchte und Neigungen, studieren wir deshalb akribisch genau das derzeit religiös vereinheitlichte Gesellschafts- und staatlich durchorganisierte Arbeitsleben hierzulande und haben während unserer sowohl zeitintensiven als auch sehr ausgiebigen Recherchen verblüffende Ähnlichkeiten, ja überdies detaillierte Übereinstimmungen darüber gefunden, die darauf schließen lassen, dass der menschliche Geist durchaus in der Lage ist, eigeninitiativ und selbstbewusst Körperfunktionen zu steuern und diese sogar zu verändern. Da unsere angeborene Neugier auf diesem Gebiet schier unermüdlich ist, sind wir dann bei unseren intensiven Nachforschungen vor einigen Jahren auf die spekulativen Bemerkungen und praktischen Ausführungen zu neuer Sinneslust durch freie Liebe, offene Sexualität und natürliche Freundschaft von François Marie Charles Fourier (1772-1837) gestoßen. Er war ein französischer Gesellschaftstheoretiker, Vertreter des Frühsozialismus und scharfer Kritiker des frühen Kapitalismus. Wir haben uns seit dem außerordentlich selbstkritisch mit seinen schriftlichen Werken beschäftigt und ausführlichen sozial, utopischen Denkansätzen befasst, die unseren eigenen, philosophischen Hintergründen und den daraus resultierenden Erlebnissen nicht nur wie aus dem Gesicht geschnitten sind, sondern uns letztendlich auch dazu veranlasst und in unserer Entscheidung bestärkt haben, seine Ideen und Vorstellungen von einer neuen Liebeswelt in einer harmonischen Gleichgesinntheit wieder aufzugreifen und in den Aufbau eines weltweiten Netzwerks zu integrieren. Als privat gegründete Selbsthilfegruppen wollen wir diese Harmonie von heute an darum wieder, überall auf unserer Welt entstehen und zu einem sicheren Zufluchtsort für die Menschen unter uns werden lassen, die zusammen lernen und erfahren wollen, was es bedeutet als autarke Lebensgemeinschaft sowohl körperlich als auch geistig miteinander verbunden und füreinander da zu sein. Damit wir dieses, auf den ersten Blick nahezu undenkbar erscheinende, Projekt auch so bald als möglich in die Tat umsetzen können, suchen wir händeringend Frauen und Männer, die uns freiwillig dabei helfen wollen und uns unentgeltlich unterstützen, weil Ihr Euch, genauso wie wir, der Notwendigkeit Eurer Aufgabe durchaus bewusst seid, andere Menschen aus ihrer jeweiligen, geistigen Bewusstlosigkeit herauszuholen und in die bedingungslose Liebe einzuführen. Es geht hierbei vor allem darum herauszufinden, den eigenen, spirituellen Ursprung als allumfassend zu begreifen, der uns als Liebe in energetischer Form bereits umgibt und jederzeit zur Verfügung steht. Sie ist nämlich nicht einfach nur irgendein Gefühl im Bauch oder irgendeine Vorstellung im Kopf. Sexuelle Energie zeigt sich überall in der Natur, in jedem Baum, in jeder Pflanze, jedem Tier und in uns Menschen und möchte daher sehr ausgiebig genutzt und sinnvoll eingesetzt und weitergegeben werden gerade in einer Gesellschaft, die permanent von Hass, Gewalt, Angst, Unterdrückung und Tod erfüllt ist und demzufolge bewegungsunfähig bleiben soll. Sie möchte sich in jeder und jedem Einzelnen von uns sofort manifestieren, um uns unsere verborgenen, schöpferischen Talente, Begabungen und Fähigkeiten endlich wieder zurück zu bringen und neu zu offenbaren. Ja, sie ist unsere einzige Hoffnung auf ein langes, unbeschwertes und somit glückliches Leben, die wir jetzt noch haben. Denn sobald wir verstehen, dass unsere gegenwärtige Zivilisation rein auf Vermutungen, Lügen, Täuschungen und Illusionen aufgebaut ist, fangen wir automatisch damit an, ernsthaft alternative und beweisbare Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Wir, für unseren Teil, setzen uns nun schon seit vielen Jahren mit der Thematik der assoziativen Anziehung und Abstoßung auseinander und wissen durch unsere eigenen Erfahrungen ziemlich genau, wie freie Liebe und offene Sexualität als intuitive Ratgeber für jede erwachende Frau und jeden erwachenden Mann funktionieren kann und möchten unser bisher erworbenes Wissen durch dieses Buch ohne jede erwartete Gegenleistungen gezielt an Euch weitergeben, da wir es für unsagbar wichtig und dringend notwendig halten, Euch mit unseren frisch erworbenen Kenntnissen zu informieren und immer weiter auf dem Laufenden zu halten, damit auch Ihr hoffentlich bald eigenverantwortliche und selbständig denkende Wesen unserer heranwachsenden, autarken Lebensgemeinschaft werden könnt. Nur so entstehen völlig veränderte Liebesbeziehungen und vor allem ungezwungene, natürliche Freundschaftsverhältnisse zueinander, in einer völlig losgelösten Konstellation ohne jeglichen Druck von Außerhalb, was gleichzeitig tieferes Vertrauen zwischen Menschen jeglicher Herkunft schafft und ebenfalls für körperliche Entspannung und geistige Erholung sorgt. Darum ist die Selbstliebe wiederum exakt diejenige Leidenschaft, die uns am geeignetsten dafür erscheint, unseren Körper und Verstand als spirituell und somit geistig erfüllte Lebewesen zu reinigen. Freuen wir uns darüber und seien wir dankbar dafür, dass wir so unendlich vielseitige Geschöpfe sind und schenken wir uns von nun an wieder mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung durch unsere ausgelassene Hingabe. Keine andere Kraft wäre darum auch nur im Entferntesten dazu im Stande so mühelos alle konkurrierenden Hindernisse, nicht nur in unseren konditionierten Köpfen sondern auch die künstlich errichteten Grenzen aller gemachten Rassen und Länder auf unserer großen und weiten Erde, auf Anhieb zu überwinden. „Das einfache Hirtenmädchen wird einem König ebenbürtig sein, sobald die Liebe es befiehlt.“ (Charles Fourier / 1772 – 1837). Zur deutlicheren Veranschaulichung diverser Themen verwenden wir deshalb Illustrationen von Édouard-Henri Avril alias Paul Avril (1849-1928), der als französischer Maler und Illustrator bestens bekannt war für seine hoch erotischen Kunstwerke.

Selbsthilfegruppe Kontakt, Veranstaltungen und Sitzungen:


  • Sinneslust-Netzwerk: Erkenne Dich selbst
  • Die Harmonie - Wo Verbindungen aus Leidenschaft geschehen

  • Nächster Sinneslust-Event: Samstag, 29. Februar 2020 von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Nächste Sinneslust-Session: Sonntag, 1. März 2020 von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr