Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn wir nicht leben dürfen was wir fühlen, wird unser Leben sinnlos!
#1
Wir wissen, dass Deine größte Angst nicht darin besteht, Deine Hemmungen abzulegen. Wenn dem so wäre, würdest Du Dich nicht so sehr davor fürchten unwiderstehlich anziehend zu sein. Deine fantasievolle Zuneigung, nicht Deine an trainierte Ablehnung gegenüber anderen Mädchen, Frauen, Jungen und Männern lähmt Dich dabei am meisten Deine Gefühle nicht doch einfach zuzulassen. Du fragst Dich sicherlich oft: „Wer bin ich eigentlich, dass ich mich von einer Mehrheit anders Denkender dermaßen unter Druck setzen lassen muss, nur um nicht aufzufallen?” Alles in Dir schreit förmlich danach Deine indoktrinierte Fassung zu verlieren und Dich völlig gehen zulassen, um Dich vollkommen auszuleben. Du sehnst Dich nach Gleichgesinnten und fühlst Dich gleichzeitig zu so unendlich vielen hingezogen, was Dir das Ganze nicht unbedingt leichter macht. Bedenke, Du bist ein Kind der Schöpfung der Natur und nicht der Job an dem Du hängst, nicht das Geld auf Deinem Konto für das Du so hart arbeiten musst, nicht die angesagten Klamotten in Deinem Schrank, die aus Dir versuchen jemanden zu machen, die oder der Du niemals sein wolltest. Erst recht nicht diese erfundene Person auf irgend einem Ausweis. Du spürst schon lange, dass mit dieser Welt irgend etwas nicht stimmt und willst ab sofort keine Sklavin oder kein Sklave mehr für andere sein, sondern stattdessen der glücklichste und somit kreativste Mensch in Deinem Leben. Es fühlt sich so an, wie ein Splitter in Deinem Kopf, der Dich verrückt macht. Du tust der Allgemeinheit also keinen Gefallen damit, wenn Du Dich permanent klein und unscheinbar machst. Sich ständig zu verstecken, aufzugeben, zu unterwerfen und zu erniedrigen, nur damit sich andere um Dich herum besser, größer und stärker fühlen als Du, bringt wahrlich nichts Erleuchtetes mit sich. Wir alle sind hier, um genau das zu tun, was wir tun, nämlich um die Menschheit aufzuwecken und in die bedingungslose Liebe einzuführen, was wohl am deutlichsten unserer Natürlichkeit entspricht, seit dem Tage als wir geboren wurden. Der hauptsächliche Grund für unser derzeitiges Erscheinen. Diese regenerative Kraft ist nicht nur in einigen wenigen dafür auserwählten vorhanden, nein. Sie ist in jeder und jedem Einzelnen von uns präsent. Auch in Dir und wenn wir von heute an gemeinsam unsere Sexualität so ausleben und einsetzen wie ursprünglich vorgesehen, geben wir damit gleichzeitig auch anderen Mitmenschen die Gelegenheit, es ebenso zu tun. Sobald wir uns von jenem eingeredeten Schamgefühl und diesem aufgesetzten Schuldpflichtbewusstsein befreit haben, werden wir in der Lage sein uns zu respektieren und wieder Verantwortung für unser Handeln und andere zu übernehmen und können durch unsere beispielhafte Hingabe sogar andere Menschen dazu inspirieren und anregen, sich ebenfalls von ihrer Unschuld zu überzeugen, um Großartiges zu bewirken. Du hast die Gabe, aber es sieht so aus, als würdest Du auf etwas warten. Du brauchst Dir für Deine Entscheidung jedoch keine Erlaubnis einzuholen. Erkenne Dich selbst und fange endlich an, Deine angeborene Sinneslust zu begreifen! Wir wissen um Deine unerfüllten Begehren und heißen Dich darum recht herzlich willkommen hier bei uns in der Harmonie unseres Netzwerks. Du hast es bereits gesehen, in Deinen Träumen, nicht wahr? Eine Tür, gemacht aus Licht und Schatten. Sag uns, was würde wohl passieren, wenn Du durch diese Tür hindurch gehst? In Dir erwacht nun Dein natürliches Wesen und Du kannst diese Welt, wann immer Du möchtest, auch ohne Zensuren betrachten.

Nutze Deine Chance und packe diese einmalige Gelegenheit beim Schopf, ab sofort eigenverantwortlich und diskret Initiative zu ergreifen, um Dein Leben positiv zu verändern, indem Du Menschen kennenlernst, deren Sehnsüchte und Leidenschaften in genau die gleiche Richtung gehen wie die Deinen. Finde bereits bestehende Selbsthilfe-Gruppen in Deiner Nähe oder gründe selber eine private Selbsthilfegruppe der Harmonie des Sinneslust-Netzwerk direkt bei Dir vor Ort, weil es unendlich wichtig ist, dass wir heute noch damit anfangen, frei und offen über unsere sexuellen Vorlieben und erotischen Neigungen zu reden:

„Sinneslust-Events“ bestehen aus kleinen, überschaubaren Aktionsgruppen von Leuten, die andere suchen und sich offen und ehrlich über ihre Fetische in Sachen Homophilie, Pädophilie, Hebephilie, Teleiophilie, Gerontophilie, Inzest, Zoophilie und Dendrophilie unterhalten und austauschen möchten. Wir sorgen für spontane, diskrete und inspirierende Kontaktmöglichkeiten, informieren und klären uns auf, schaffen sinnlich-erfrischende Begegnungen mit unglaublich viel Aufmerksamkeit, Toleranz und Transparenz. Stellen Fragen, geben Antworten und stärken dadurch sowohl unser körperliches als auch geistiges Selbstbewusstsein. Unsere Treffen halten wir jeden Samstag zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr in der Harmonie ab, weil wir Gleichgesinnte sind, die zusammenhalten und sich helfen.

„Sinneslust-Sessions“ sind Einzel- oder Mehrfachsitzungen, die Dir unvergessliche Momente bereiten, Dich nackt mit Dir selber zu beschäftigen, um Dich wieder neu kennen und wahrnehmen zu lernen, Deine Sexualität zu erfahren und Deine Liebe zu entfalten, um wieder ruhig, ausgeglichen, entspannt und erholt zu werden. Wir gehen äußerst behutsam auf Deine Wünsche ein und befassen uns sehr ausgiebig mit Deinen lustvollen Begehren, beobachten unsere Reaktionen und schaffen eine dermaßen aufmerksame Präsenz zur Gegenwart, wodurch wir unseren Geist von sämtlichen Tabus und Zensuren befreien. Schöpfen neue Kraft, entwickeln pure Energie und Lebensfreude. Treffen dieser ganz besonderen Art finden jeden Sonntag von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der Harmonie statt.

„Bist Du Dir darüber im Klaren, dass wir vor allem in Lerngruppen nur über intensive Körpernähe und lang anhaltenden Hautkontakt großen Respekt und tiefe Zuneigung füreinander entwickeln und dadurch immer mehr Menschen auf unserer großen und weiten Erde dabei helfen können, ihre natürlichen Fähigkeiten, Begabungen und Talente als Zeichen natürlicher Freundschaft auszudrücken, um dadurch Möglichkeiten zur Veränderung zu schaffen, in denen wir alle unser unerschöpfliches Potenzial zur Heilung entfalten können?“

Wir haben die aller erste Selbsthilfegruppe der Harmonie in der Kommune Bad Kreuznach a.d. Nahe gegründet, weil wir uns nun schon seit vielen Jahren mit der Entstehung, Bewältigung und Umsetzung von systematisch, unterdrückten und angestauten Sehnsüchten, Vorlieben, Leidenschaften, Sympathien und Neigungen bei Menschen beschäftigen, indem wir ihnen dabei helfen, ihre an trainierten Zwänge zu verstehen, zu akzeptieren und aufzulösen und sie dahin gehend unterstützen, dadurch nicht nur ihr verloren geglaubtes Können in Sachen Körperbewusstsein neu zu erlernen, sondern auch um ihre wahren Talente, Begabungen und Fähigkeiten wieder zu erlangen und gezielt auszuleben und für sich selbst und andere einzusetzen.

Wir sind der absolut festen Überzeugung, dass alle Frauen und Männer in dieser Zivilisation nur in einer Gemeinschaft von Gleichdenkenden den wirklichen Grund für ihr ursprüngliches Dasein herausfinden und erfahren können. Als sowohl gesellschaftlich, konditionierte, wie auch manipulierte, kollektive Nachahmerinnen und Nachahmer werden wir deshalb niemals in der Lage sein, uns vollkommen frei zu entfalten. Denn so funktioniert nun mal nicht das Naturprinzip der wechsel- seitigen Anziehung und Abstoßung.

Der Mensch kann und darf einfach nicht dazu gezwungen werden klassifiziert zu leben, weshalb sich bei der Bildung unserer Selbsthilfegruppen alles um unser pures Vergnügen dreht. Nämlich sich den Wunsch nach kompletter Pflege und Heilung durch totale Glückseligkeit zu erfüllen, wodurch sich das kreativ Schöpferische in jeder und jedem Einzelnen von uns sofort offenbart, wenn wir unsere Gefühle und Emotionen fortan ungehindert zueinander fließen lassen. Doch wir wissen, dass der Schmerz durch Eure negativen Erfahrungen bisweilen unglaublich tief sitzt und die uralten Wunden einfach nicht aufhören wollen zu bluten. Darum seid Ihr auch wie erstarrt.

Daher verfügen wir über sehr spezielle, Kenntnisse in der intensiven Anwendung und Erfahrungen bei der Beschäftigung mit Energie geladener, dynamischer Sinneslust, weil wir uns in der ständig wachsenden Berührung und damit Bewusstseins verändernden, intuitiven Erforschung von individueller Liebe und inspirativer Sexualität zu uns selber und unserer direkten Umgebung befinden und somit jedes weibliche und männliche Wesen als potenzielle Geliebte oder potenziellen Geliebten betrachten und Euch jederzeit dazu einladen möchten, Teil einer zwangloseren und befreiteren Lebenseinstellung zu werden.

Gleichzeitig engagieren wir uns für mehr Zusammenhalt in unseren örtlichen Selbsthilfe-Gruppen und setzen uns besonders für die Gemeinschaft unseres weltweit, einzigartigen Netzwerk und die Entstehung unserer neuen Liebeswelt ein.
Wenn wir nicht leben was wir fühlen, wird unser Leben sinnlos!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste